Retarus Pressemitteilung

Retarus und Lexmark heben Vertriebspartnerschaft auf globale Ebene

„Faxploit“ und „All IP“ führen zu verstärkter Nachfrage von digitalen Faxlösungen mit Rundumschutz für Multifunktionsdrucker

Wien, 06.11.2018 // Der global tätige Informationslogistiker Retarus und Lexmark, ein weltweit führender Anbieter von Druck- und Imaging-Lösungen, intensivieren ihre Zusammenarbeit: Ab sofort stehen die digitalen Fax-Lösungen für Multifunktionsdrucker (MFPs) von Lexmark und Retarus weltweit zur Verfügung. Unternehmen profitieren in All-IP-Netzen von einer hohen Zustellqualität sowie verbesserter Datensicherheit und lückenlosem Reporting. Außerdem können MFPs von Lexmark die Faxkommunikation noch einfacher digitalisieren.

Ein wichtiger Vorteil des globalen Ausbaus der Zusammenarbeit liegt im umfassenden Schutz der Retarus Fax Lösungen für MFPs. Gerade in Zeiten der Sicherheitslücke „Faxploit“ wird so eine geschützte Fax- Kommunikation ermöglicht: MFPs, die an die Fax-Infrastruktur von Retarus angebunden sind, benötigen weder Fax-Karte noch analoge Leitung. Darüber hinaus generiert Retarus die Header beim Fax-Empfang selbst. Potentielle softwarebasierte Fax-Angriffe (z.B. per sogenanntem versteckten Payload) werden somit rechtzeitig unterbunden.

Maximale Fax-Datensicherheit

„Sicherheit hat für Lexmark oberste Priorität. Dank der Retarus-Lösungen gehen wir in puncto Fax-Sicherheit noch einen Schritt weiter und verstärken den Rundumschutz für das Versenden und Empfangen von Faxen“, erklärt Alexandre Janicki, Senior Industry Consultant Financial Services bei der Lexmark Deutschland GmbH. „Mit Retarus haben wir bereits seit 2017 einen zuverlässigen, spezialisierten Partner für die EMEA-Region, der als Qualitätsführer optimal zu unserer globalen Strategie passt. Der globale Ausbau unserer Partnerschaft lag demnach nahe. Darüber hinaus profitieren unsere Kunden von Retarus‘ Know-how in Sachen digitaler Workflow-Optimierung.“

Alexandre Janicki, Senior Industry Consultant Financial Services bei der Lexmark Deutschland Gm

Digitale Fax-Funktionalität für Workflow-Optimierung

Ein weiterer wichtiger Grund für den Ausbau der Partnerschaft liegt in der verstärkten Nachfrage nach digitalen Fax-Lösungen für MFPs, insbesondere seitdem Telekommunikations-Anbieter ihre Netze großenteils auf digitale Vermittlungstechnik („All IP“) umgerüstet haben. Denn Faxe lassen sich über MFPs mit digitaler Fax-Funktionalität nicht nur direkt auf dem jeweiligen MFP empfangen und ausdrucken, sondern stehen automatisch auch digital zur Verfügung. Unternehmen müssen sich nicht länger zwischen notwendigen Papierdokumenten und der Digitalisierung ihrer Kerngeschäftsprozesse entscheiden. Sie profitieren von der gleichzeitigen analogen und digitalen Weiterverarbeitung ihrer Geschäftsdokumente.

Stets verfügbarer und leistungsstarker Fax-Betrieb

Zudem geht die Verbindung von Lexmark MFPs und Retarus Cloud Fax Services noch ein weiteres Thema an: Die Fax-Datenübertragung erfolgt technisch gesehen immer in einzelnen Paketen. Fax-Geräte reagieren jedoch auf Paketverluste empfindlich und können diese mit Verbindungsabbrüchen quittieren. Dank der vollumfänglichen und digitalen Fax-Funktionalität, die Lexmark MFPs und Retarus bereitstellen, werden solche potentiellen Störungen unterbunden, bevor sie überhaupt in digitalen Netzen auftreten können. Damit wird eine sehr hohe Fax-Zustellquote sichergestellt.

Roland Augustin, Vice President Strategy bei der Retarus GmbH

„Wir freuen uns, dass wir unsere Kooperation mit Lexmark weiter ausbauen und mittlerweile Lexmark-Geschäftskunden weltweit von unseren Cloud Fax Services profitieren“, unterstreicht Roland Augustin, Vice President Strategy bei der Retarus GmbH. „Mit den Retarus Fax Services lassen sich Dokumente sicher und effizient per Fax versenden und empfangen sowie ohne Medienbrüche automatisch in digitale Arbeitsabläufe integrieren. Das ist insbesondere seit der Umstellung der Telekommunikations-Anbieter auf IP-Netze noch wichtiger geworden. Dabei unterstützt das Retarus Global Delivery Network mit hoch entwickelten Schnittstellen, globaler Verfügbarkeit und hoher Ausfallsicherheit den Erfolg kommunikationsbasierender Geschäftsprozesse.“

Über Retarus

Seit 1992 unterstützt Retarus Unternehmen bei der effizienten und reibungslosen Kommunikation. Der globale Informationslogistiker mit 13 Niederlassungen auf vier Kontinenten kommt immer dort ins Spiel, wo große Mengen an Daten sicher und zuverlässig übertragen werden – unabhängig von Kommunikationskanälen, Schnittstellen, Applikationen und Devices. Die Basis hierfür bildet ein Global Delivery Network mit eigenen Rechenzentren in Europa, den USA und der APAC-Region sowie vollständig redundanter Carrier-Infrastruktur. Insgesamt vertrauen 75 Prozent der DAX 30, die Hälfte aller EURO STOXX 50 sowie rund 20 Prozent der Dow Jones Unternehmen auf Services von Retarus. Zu den langjährigen Kunden zählen unter anderem AVL List, Andritz, Kuehne+Nagel, Plansee, Ratiopharm, RHI und die Österreichische Post AG. Weitere Informationen: www.retarus.de

Über Lexmark

Lexmark entwickelt innovative Drucklösungen und -technologien, die Kunden weltweit helfen, Informationen auszudrucken, zu sichern und zu verwalten – und das einfach, effizient und mit hohem Mehrwert.

Presseanfrage

Download

Bildmaterial // 12 MB
Bilder/Medien stehen für redaktionelle Berichterstattung in Print- und Onlinemedien national/international unbegrenzt zur freien Verfügung.

Immer up-to-date

Sie sind Journalist oder Redakteur und möchten regelmäßig über Neuigkeiten von Retarus informiert sein? Kein Problem!

Wir sind für Sie da

retarus (Austria) GesmbH
Corporate Communications
Modecenterstraße 22
1030 Wien
Österreich
 
+43 1 2058 3460
+43 1 2058 3470

Choose your country or region.