Select Page

Retarus Pressemitteilung:

Ausbau der Infrastruktur

Retarus eröffnet neues Rechenzentrum in Frankfurt

Glattbrugg, 20.10.2015 // Retarus stellt seine Services ab sofort zusätzlich aus einem neuen Rechenzentrum in Frankfurt/Main bereit. Damit baut der globale Messaging-Dienstleister den dortigen Knotenpunkt zu einem vollwertigen und autarken Standort aus. Neben Deutschland betreibt Retarus weitere Rechenzentren in der Schweiz, in den USA, in Asien sowie in Australien. Kundendaten werden dabei jeweils lokal nach den vor Ort geltenden Datenschutzvorgaben verarbeitet.

Das jetzt eröffnete Rechenzentrum befindet sich in einem gesondert abgesicherten Bereich auf dem Frankfurter Campus eines führenden europäischen Colocation-Anbieters. Retarus setzt dabei ausschliesslich auf eigenes Equipment und betreibt dieses selbst. Ein mehrstufiges physisches Sicherheitskonzept sowie zertifizierte Informationsprozesse nach ISO 22301 und ISO 27001 sorgen für den optimalen Schutz sensibler Daten. Der neue Standort ist direkt an zahlreiche Carrier und Internet Service Provider angeschlossen und profitiert durch seine Lage am Internetaustauschknoten DE-CIX von entsprechend niedrigen Latenzzeiten. Das Rechenzentrum erfüllt höchste Energieeffizienzstandards und verfügt zudem über eine redundante ausfallsichere Stromversorgung.

Parallele Standorte ermöglichen durchgängige Business Continuity

„Mit dem neuen Rechenzentrum Frankfurt bieten wir künftig eine noch höhere Verfügbarkeit unserer Services“, erläutert Jürgen Peschel, CTO der Retarus Group, anlässlich der Eröffnung. „Parallele unabhängige Standorte ermöglichen unseren Kunden eine durchgängige Business Continuity und eröffnen ihnen die Möglichkeit der verteilten Produktion.“ Die Entscheidung, in welchem Rechenzentrum die Daten verarbeitet werden, obliegt hierbei grundsätzlich dem Kunden und wird von Retarus vertraglich zugesichert. Dies gilt sowohl für Standorte innerhalb Deutschlands, als auch bei Rechenzentren im Ausland. Somit stellt die Retarus Group die strikte Trennung ihrer europäischen und US-amerikanischen Rechenzentren jederzeit sicher, insbesondere im Hinblick auf die Verarbeitung personenbezogener Daten.

Verteilte Rechenzentren für weltweite Flexibilität

„Die Eröffnung des neuen Standorts ist ein wichtiger Schritt im kontinuierlichen Ausbau unserer globalen Infrastruktur“, sagt Johannes Hecker, COO der Retarus Group. „Mit unserem Netz aus weltweit verteilten Rechenzentren bieten wir Unternehmen nicht nur die nötige Flexibilität sondern auch grösstmögliche Transparenz über den Ort der Datenverarbeitung.“

Sicherheitsstandards nach lokalen gesetzlichen Anforderungen

Alle internationalen Retarus Rechenzentren und weltweit verfügbaren Kommunikationsdienste werden nach den gleichen hohen Sicherheitsstandards autark betrieben und erfüllen strengste Anforderungen an Datensicherheit und Compliance. Das Sicherheitsniveau bei Retarus entspricht stets den jeweils lokal gültigen gesetzlichen und branchenspezifischen Anforderungen, wie etwa dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), der EU-Richtlinie EU95/46, dem Health Insurance Portability and Accountability Act (HIPAA) oder dem Singapore Personal Data Protection Act (PDPA).

Über Retarus

Die retarus (Schweiz) AG ist eine Tochtergesellschaft der retarus GmbH Deutschland. Retarus steuert mit exzellenten Lösungen und Services, intelligenter Infrastruktur und patentierten Technologien die Kommunikation für Unternehmen weltweit. Die State-of-the-Art-Technologien, hochverfügbaren Rechenzentren und die innovative Cloud Messaging Plattform von Retarus liefern dafür maximale Sicherheit, höchste Performance und Business Continuity. Mit der Erfahrung, Informationsströme auf Enterprise Level zu lenken sorgt Retarus dafür, dass jede Information zur richtigen Zeit, am richtigen Ort und im richtigen Format sicher und zuverlässig ankommt – seit 1992, mit mittlerweile 15 Niederlassungen auf vier Kontinenten. Auf die Services von Retarus vertrauen 75 Prozent der DAX 30, die Hälfte aller EURO STOXX 50 sowie 25 Prozent der S&P100-Unternehmen. Zu den langjährigen Kunden zählen unter anderem Adidas, Bayer, BNP Paribas, Bosch, Continental, DHL, DZ BANK, Fujitsu, Galbani, Goldman Sachs, Honda, Linde, PSA, Puma, Sixt, T‑Systems, Singapore Airlines und Zeiss. In der Schweiz optimieren u.a. Avectris, Dätwyler, G. Bianchi AG, Hotelplan, Lonza, Mettler-Toledo, Helvetia Versicherung, Novartis, Rieter Management, das Staatssekretariat für Wirtschaft SECO, Swatch, Syngenta, United Grinding, UBS und V-Zug ihre Geschäftskommunikation mithilfe der Retarus Services.

Presseanfrage

Teilen:

Download

Bildmaterial // 4,6 MB
Bilder/Medien stehen für redaktionelle Berichterstattung in Print- und Onlinemedien national/international unbegrenzt zur freien Verfügung.

Wir sind für Sie da

retarus (Schweiz) AG
Corporate Communications
Schaffhauserstrasse 104
8152 Glattbrugg
Schweiz
 
+41 44 200 11 01
+41 44 798 26 41
press@ch.retarus.com

Immer up-to-date

Sie sind Journalist oder Redakteur und möchten regelmässig über Neuigkeiten von Retarus informiert sein? Kein Problem!