Just in Time: Fax-Versand aus SAP bei AGCO/Fendt

Um monatlich über 50.000 Telefaxe aus SAP-Systemen zu verschicken, benötigt man keine kostenintensive eigene Telefax-Infrastruktur. Der international renommierte Landmaschinen-Hersteller AGCO/Fendt nutzt Retarus Faxolution for SAP, den weltweit ersten SAP-zertifizierten Managed Fax Service.

Kunde
AGCO GmbH

Branche
Landmaschinen

Ausgangssituation

Built-To-Order mit SAP
Seit 1997 gehört der deutsche Traditionshersteller Fendt zur AGCO Corporation, einem der weltweit größten Anbieter von Landmaschinen. In dieser Unternehmensgruppe als High-Tech Marke für höchste Ansprüche positioniert, arbeitet Fendt im Vertrieb mit dem leistungsstärksten Vertriebsnetz der Branche zusammen – das sind mehr als 9.200 unabhängige Händler, Vertriebsstellen und Lizenzinhaber in über 140 Ländern der Welt. Die hoch entwickelten Traktoren werden nach dem Build-To-Order Prinzip passgenau nach spezifischen Kundenwünschen produziert. Diese Fertigung bedarf einer Kommunikationsarchitektur, die belastbar, flexibel und zuverlässig ist. Sämtliche Bauteile, vom Antriebsstrang bis hin zur kleinsten Schraube, müssen bei unterschiedlichen Zulieferern zum richtigen Zeitpunkt bestellt und geliefert werden. Um die globalen Aktivitäten optimal zu steuern und zu kontrollieren, setzt die AGCO Corporation an allen Standorten SAP ein.

Zielsetzung

Wirtschaftliche Alternative
Bei Fendt generieren zwölf SAP-Produktivsysteme Bestellungen, Lieferabrufe und Auftragsbestätigungen. Deren Zahl stieg in dem Maße, in dem die Wertschöpfungskette weiter ausdifferenziert wurde: Die Zahl der Prozesse, die monatlich per Telefax von SAP-Systemen generiert werden, stieg im Laufe der Jahre von 10.000 auf 50.000. Mit dem Anstieg des Volumens stießen die eingesetzten Fax-Server schnell an ihre Leistungsgrenzen. Eine Erweiterung der unflexiblen Inhouse-Lösung kam auch aus Kostengründen nicht in Frage. Wirtschaftlichere und leistungsfähigere Alternativen wurden gesucht.

Mit Retarus Faxolution for SAP erhielten wir eine flexible und skalierbare Lösung, ohne dass wir dazu eigene Hard- und Software bereitstellen und administrieren mussten.

Alfred Stiehl, Director Organization/Communications at AGCO/Fendt

Besondere Herausforderungen / Vorgehensweise

Komplexe Prozesse durch Build-To-Order
Für AGCO/Fendt lieferte Retarus mit Faxolution for SAP den richtigen Service zum richtigen Zeitpunkt, um die eingesetzten Fax-Server mit ihren Kapazitätsproblemen abzulösen. Mit Retarus Faxolution for SAP verfügt der Landmaschinenhersteller über einen jederzeit skalierbaren Managed Fax Service für den zuverlässigen Versand von Geschäftsbelegen direkt aus SAP. Die Anbindung der produktiven SAP-Systeme erfolgte nach einer kurzen Testphase Zug um Zug binnen weniger Tage. Ohne eigene Leitungs- und Serverkapazitäten vorhalten zu müssen, übergeben die SAP-Systeme von AGCO/Fendt die Fax-Aufträge direkt an die Fax-Infrastruktur in den Retarus Rechenzentren, wo sie rund um die Uhr ohne Kapazitätsengpässe transaktionssicher versendet werden. Die sensiblen Geschäftsdaten werden dabei durch eine verschlüsselte Verbindung geschützt. Detaillierte Versandreports und Prozess-Rückmeldungen an die SAP-Systeme machen sämtliche Transaktionen und nachgelagerte Workflows transparent.

Nutzen und Vorteile

Schneller ROI sorgt für signifikante Kostenvorteile
Ausschlaggebend für den Einsatz von Retarus Faxolution for SAP waren die Fähigkeit, große Versand-Volumina ohne Zeitverzögerung zu verarbeiten, automatisch die dazu gehörigen Rückmeldungen in die SAP-Systeme zu generieren und ein rascher Return on Investment (ROI). Dieser wurde schnell erreicht, da Faxolution for SAP als Managed Service angeboten wird und somit keine Mittel für eine eigene Fax-Infrastruktur, Personal und Wartung bindet. Ein weiteres Plus ist die flexible Skalierbarkeit des Managed Services. Retarus sorgt für die notwendigen Kapazitäten, das Monitoring und die permanente Verfügbarkeit des Dienstes. Probleme bei Volumensteigerungen oder Lastspitzen gehören der Vergangenheit an. Durch die Integration aller Lieferanten in die Supply Chain werden eine störungsfreie Produktion sowie eine Erhöhung der Lieferbereitschaft erreicht.

Key Benefits

  • Weltweit erster von SAP zertifizierter Managed Fax Service
  • Rasche Implementierung, hohe Flexibilität und Skalierbarkeit
  • Sicherer und zuverlässiger 24/7 Versand
  • Automatische Rückmeldungen in SAP-Workflows
  • Schneller ROI, keine Kapitalbindung durch eigene Infrastruktur
  • Hohe Planungssicherheit und Kostentransparenz

Fazit und Ausblick

Niedrige Prozesskosten und hohe Planungssicherheit
Mit Faxolution for SAP verfügt AGCO/Fendt über einen SAP-zertifizierten Managed Fax Service, der die Prozesskosten deutlich senkt und sich bereits ab dem ersten Tag rechnet. Das Traditionsunternehmen profitiert – dank „pay per use“ – von einer hohen Planungssicherheit und Kostentransparenz. Geschäftskritische Prozesse werden schneller angestoßen und ausgeführt, die Informationsqualität und -aktualität im Kunden-Lieferanten-Netzwerk erhöht.

Wir sind für Sie da!

Sie haben Fragen, wünschen weitere Informationen oder möchten Retarus Cloud Services testen?
Wir sind für Sie da. Telefonisch oder per E-Mail. Gerne besuchen wir Sie auch und zeigen Ihnen unsere Ansätze vor Ort.