Thomas Cook schickt Faxe und E-Mails mit Retarus auf Reisen

Als einer der führenden Touristikkonzerne Europas verschickt die Thomas Cook AG im Rahmen von Vertriebs- und Marketingaktionen jeden Monat zahlreiche Mitteilungen und Rundschreiben an zirka 10.000 Reisebüros. Um eine schnelle und zuverlässige Zustellung auf allen Kanälen zu gewährleisten, setzt der Reiseveranstalter auf die Messaging-Plattform Retarus WebExpress.

Kunde
Thomas Cook

Branche
Touristik

Ausgangssituation

Besserer Service durch regelmäßige Kommunikation
Kaum eine Industrie bekommt den Wettbewerbsdruck durch digitale Vertriebswege stärker zu spüren als die Tourismus-Branche. Dieser Herausforderung können weder Reisebüros noch -veranstalter durch einen Preiswettbewerb begegnen, denn hier sind Online-Anbieter im Vorteil. Die Chance liegt vielmehr in einem ausgezeichneten Service: Angefangen bei aktuellen und zuverlässigen Informationen zu Reisezielen und Tarifen sowie zu Pauschal- und Sonderangeboten bis hin zur Organisation zusätzlicher Dienstleistungen wie Mietwagen oder Kinderbetreuung. Die Thomas Cook AG ist hier auf eine enge Kommunikation mit ihren Vertriebspartnern angewiesen.

Aktuelle Angebote für 10.000 Reisebüros
Die Abteilung Dialogmarketing des Konzerns verschickt Fax-Aktionen mit Spezialangeboten an zirka 10.000 Reisebüros in Deutschland. Pro Monat sind dies bis zu 170.000 Fax-Seiten – verteilt auf mehr als ein Dutzend Kampagnen. Hinzu kommen spezifische Vertriebsinformationen für rund 1.200 direkt an Thomas Cook oder im Franchise-Modell angeschlossene Reisebüros.

Zielsetzung

Kombinierter Versand per E-Mail und Fax über eine Plattform
Primäres Ziel war es, eine Versandlösung zu etablieren, mit der E-Mailings und Fax-Rundsendungen über eine einzige Plattform gesteuert werden können. Diese musste nicht nur professionelle Versandfunktionalitäten bieten und zentral administrierbar sein, sondern sollte auch eine effizientere Dialogmarketing-Kommunikation mit besseren Response-Raten und einer unmittelbaren Erfolgskontrolle ermöglichen. Um dies zu erreichen, entschied sich der Touristikkonzern für Retarus WebExpress.

Retarus WebExpress ist für uns die richtige Lösung, mit der sich die individuellen Besonderheiten und Stärken von Fax und E-Mail optimal in der Business-to-Business-Kommunikation nutzen lassen.

Lea Halm, Leitung Dialogmarketing, Thomas Cook AG

Besondere Herausforderungen / Vorgehensweise

Individuelle personalisierte Zustellung
Mit der webbasierenden Versandplattform nutzt Thomas Cook nun eine leistungsfähige und intuitive Lösung für den kombinierten Versand per E-Mail und Fax. Dabei können die Reisebüros selbst entscheiden, auf welchem Weg sie informiert werden möchten. „Retarus WebExpress ist die einzige Lösung auf dem Markt, mit der sich die individuellen Besonderheiten und Stärken von Fax und E-Mail optimal in der B2BKommunikation nutzen lassen“, erläutert Lea Halm, die während der Implementierungsphase bei der Thomas Cook AG für das Dialogmarketing verantwortlich war. Die einzelnen Organisationseinheiten von Thomas Cook stellen die Inhalte der Mailings für die jeweiligen Vertriebs- und Marketingaktionen zusammen und übermitteln diese an das zentrale Dialogmarketing. Dort wird aus der CRM-Datenbank der Verteiler für Faxe und E-Mails erstellt. Anschließend erfolgt der personalisierte Versand über die Retarus Messaging-Infrastruktur.

Nutzen und Vorteile

Passgenaue Information zur rechten Zeit
Retarus WebExpress ermöglicht es, integrierte Kommunikationsmaßnahmen – ganz gleich ob Direktmailing, Ad-hoc Publizität, Presseinformation, Mitarbeiter- oder Krisenkommunikation – individuell und gezielt per Fax, E-Mail oder SMS zuzustellen. Dabei ist die Messaging-Plattform besonders einfach zu bedienen und rasch implementiert. Thomas Cook benötigt dafür weder eine eigene Kommunikations-Infrastruktur noch Telefax-Leitungen. Um komplexe Mailing-Aktionen zu steuern, genügt ein Internet-Browser. Ebenso komfortabel ist die Auswertung: Der Versand eines Mailings lässt sich mit Retarus WebExpress in Echtzeit verfolgen. Zudem wird automatisch dokumentiert, wie viele Fax-Seiten übertragen, welche Anschlüsse nicht erreicht und welche E-Mails erfolgreich versandt wurden. Hohe Transparenz gilt auch bei der Abrechnung: Server und Fax-Leitungen gehören zum Service der Retarus-Rechenzentren. Abgerechnet wird lediglich die tatsächlich erbrachte Leistung, also jede erfolgreich zugestellte Fax-Seite oder E-Mail. Die Kosten sind somit bereits im Vorfeld leicht kalkulierbar.

Key Benefits

  • Versand von E-Mail-, Fax- und SMS-Kampagnen
  • Personalisierung aller drei Medien aus einem Verteiler
  • Zentrale Administration und einfache Bedienung per Browser
  • Detailliertes Reporting mit Nachversandoption
  • Transparente Abrechnung „pay-per-use“
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch

Retarus Services

Retarus WebExpress

Fazit und Ausblick

Zielgruppen intuitiv via Web-Browser binnen zwei Minuten erreichen
Marketing-Profis wissen: Wer Zielgruppen persönlich und auf dem von ihnen bevorzugten Kommunikationsweg anspricht, maximiert ihre Aufmerksamkeit. Mit Retarus WebExpress werden Mailings via Browser intuitiv, punktgenau und zuverlässig binnen zwei Minuten verschickt. Mit nur wenigen Klicks erreicht die Thomas Cook AG ihre Zielgruppen medienübergreifend per E-Mail, Fax und SMS – persönliche Ansprache und unmittelbare Erfolgskontrolle inklusive.

Wir sind für Sie da!

Sie haben Fragen, wünschen weitere Informationen oder möchten Retarus Cloud Services testen?
Wir sind für Sie da. Telefonisch oder per E-Mail. Gerne besuchen wir Sie auch und zeigen Ihnen unsere Ansätze vor Ort.