Retarus Pressemitteilung

So unterstützen optimierte Kommunikationsprozesse den Einzelhandel im Weihnachtsgeschäft

Mehr Kundenbindung durch Kommunikationsplattformen

München, 30.11.2017 // Alle Jahre wieder stehen Händler in der Vorweihnachtszeit vor der Herausforderung, bei maximaler Auslastung ein positives Kundenerlebnis zu schaffen. Denn viele Käufer verstehen gerade bei der stressigen Geschenksuche in der vollen Innenstadt keinen Spaß. Der Informationslogistiker Retarus zeigt, welchen Mehrwert optimierte Kommunikationsprozesse dabei bieten können:

 

1. Kundenströme gezielter lenken

In der Vorweihnachtszeit drängen Käufer verstärkt in die Geschäfte. Besonders hoch ist die Auslastung dabei abends, samstags sowie unmittelbar vor Weihnachten. Immer öfter holen auch Online-Kunden ihren per „Click & Collect“ georderten Einkauf direkt im Geschäft ab, statt auf überlastete Paketdienste zu warten. Bis zu 44 Prozent der Online-Käufe werden heute im stationären Handel abgeholt. Mit Cloud-Kommunikationsplattformen lässt sich die Besucherfrequenz und das Service-Erlebnis in den Geschäften besser steuern. So können beispielsweise per SMS oder E-Mail klare Zeitfenster für Abholungen kommuniziert werden, in denen das Geschäft weniger gut besucht oder personell optimal besetzt ist. Spezielle Service-Angebote oder Rabatte können Kunden dabei einen zusätzlichen Anreiz bieten, ihre Bestellung im vorgegebenen Zeitraum abzuholen. Dadurch werden überfüllte Läden und lange Warteschlangen vermieden und das Kundenerlebnis verbessert sich deutlich.

2. Personal flexibel koordinieren

Um die Schlangen an den Kassen möglichst kurz zu halten, ausreichend fachkundige Beratung und zusätzliche Mehrwerte anzubieten, wie zum Beispiel einen Geschenkverpackungsservice, greifen Einzelhändler in der Regel auf temporär beschäftigte Saisonarbeitskräfte zurück. Gleichzeitig müssen kurzfristige Personalengpässe aufgrund von Krankheit binnen kürzester Zeit ausgeglichen werden. Bei der Personalkoordination können Kommunikationsdienste aus der Cloud wertvolle Unterstützung leisten. Über die Retarus Enterprise SMS Services senden Retailer ihren Mitarbeitern mit nur wenigen Klicks eine SMS-Nachricht mit Antwortmöglichkeit, wenn sie zusätzliches Personal benötigen. Der Personalkoordinator braucht dann zur Klärung der Einsatzdetails nur noch die Arbeitskräfte zu kontaktieren, von denen er eine positive Antwort erhalten hat.

3. Kunden individuell ansprechen

Wer einen Laden betritt, kauft dort häufig zusätzlich noch zusätzliche Waren, die er ursprünglich gar nicht auf der Einkaufsliste hatte. Hier profitieren Händler insbesondere bei Click-&-Collect-Kunden von einer Kommunikationsplattform: In Kombination mit der Bestellbestätigung oder Abholbenachrichtigung erhält der Kunde zum Beispiel personalisierte Angebote per SMS oder E-Mail und kann empfohlene Produkte und Dienstleistungen schnell und unkompliziert per Antwortfunktion ordern. Auch Erinnerungen zur verlängerten Rückgabefrist oder ein personalisierter Weihnachtsgruß lassen sich mit wenig Aufwand realisieren und festigen die Kundenbindung.

Über Retarus

Seit 1992 unterstützt Retarus Unternehmen bei der effizienten und reibungslosen Kommunikation. Der globale Informationslogistiker kommt immer dort ins Spiel, wo große Mengen an Daten sicher und zuverlässig übertragen werden – unabhängig von Kommunikationskanälen, Schnittstellen, Applikationen und Devices. Die Basis hierfür bildet ein Global Delivery Network mit eigenen Rechenzentren in Europa, den USA und der APAC-Region sowie redundanter Carrier-Infrastruktur. Insgesamt vertrauen 75 Prozent der DAX 30 sowie die Hälfte aller EURO STOXX 50 Unternehmen auf Services von Retarus. Zu den langjährigen Kunden zählen unter anderem Adidas, Bayer, Continental, DHL, DZ Bank, Honda, Linde, Osram, Puma, Sixt, Sony und Thomas Cook. Weitere Informationen: www.retarus.de

Presseanfrage

Immer up-to-date

Sie sind Journalist oder Redakteur und möchten regelmäßig über Neuigkeiten von Retarus informiert sein? Kein Problem!

Wir sind für Sie da

retarus GmbH
Global Headquarters
Corporate Communications
Aschauer Straße 30
81549 München
Deutschland
 
+49 89 5528-1400
+49 89 5528-1401

Choose your country or region.