Retarus Pressemitteilung

 

Steve MacDiarmid neuer President der retarus Inc.

Ausbau des US-Standorts und Wechsel an Führungsspitze

München, 15.07.2016 // Steve MacDiarmid übernimmt ab sofort als President und CEO USA die Gesamtverantwortung für das Nordamerika-Geschäft von Retarus. Vor seinem unternehmensinternen Wechsel leitete MacDiarmid erfolgreich den Deutschland-Vertrieb des IT-Dienstleisters. Der US-Markt gewinnt für den global tätigen Anbieter von Cloud Messaging Services zunehmend an Bedeutung. Zeitgleich zur personellen Neubesetzung weitet Retarus seine US-Präsenz mit der Eröffnung eines neuen Standorts in Secaucus, New Jersey, weiter aus.

Steve MacDiarmid, President und CEO, retarus Inc.

Mit Steve MacDiarmid übernimmt ein erfahrener Retarus Manager die strategische Gesamtverantwortung der retarus Inc.. Zu seinen Kernaufgaben zählen neben dem nachhaltigen Ausbau der Retarus US-Tochter insbesondere die gezielte Weiterentwicklung des Neu- und Bestandskundengeschäftes. In der neuen Position berichtet MacDiarmid direkt an Johannes Hecker, COO der Retarus Group. Der in den USA und Deutschland aufgewachsene MacDiarmid ist seit vielen Jahren in der internationalen Telekommunikations- und IT-Branche tätig und verfügt über umfassende Vertriebserfahrung bei internationalen Telekommunikationsunternehmen.

Vor seinem Wechsel zu Retarus verantwortete er unter anderem in leitender Funktion die globalen System- und Servicegeschäfte von Telefónica Global Solutions. Als Head of Global Sales betreute MacDiarmid dort den Geschäftsbereich Multi National Corporations (MNC) in den Branchen Automotive, Media und Logistics.

Strategische Weiterentwicklung der internationalen Präsenz

Die Neubesetzung an der Führungsspitze ist Teil des strategischen Ausbaus der Retarus Präsenz auf dem amerikanischen Markt. Mit der langfristigen Weiterentwicklung seiner US-Niederlassung geht das Unternehmen künftig noch besser auf lokale Kundenbedürfnisse ein. Die Beratungskompetenz und hohen Servicestandards vor Ort bilden seit jeher die Grundlage für den Unternehmenserfolg in den USA. Das starke Wachstum der vergangenen Jahre machte auch den Ausbau des Standorts New Jersey nötig. Die neue Niederlassung in Secaucus bietet Retarus die Möglichkeit, sich vor Ort auch personell stärker aufzustellen. Im Rahmen der Expansionsstrategie erweitert Retarus zudem die eigenen Rechenzentrumsstandorte in Chicago und Ashburn. Grund hierfür ist vor allem die steigende Nachfrage nach lokaler und Compliance-konformer Datenverarbeitung innerhalb der US-Landesgrenzen.

„Ideale Besetzung, um Retarus auf US-Markt nachhaltig zu stärken“

„Steve MacDiarmid hat in den vergangenen Jahren wesentlich zum Erfolg unseres Vertriebs und Wachstums in Deutschland beigetragen. Wir freuen uns daher sehr, dass wir ihn für einen Wechsel an unseren US-Standort gewinnen konnten“, sagt Johannes Hecker, Chief Operating Officer der Retarus Group. „Steve ist nicht nur mit Retarus und unseren Services bestens vertraut, sondern kennt auch die Anforderungen des Marktes und die Bedürfnisse unserer Kunden sehr genau. Durch seine langjährige ITK- und Vertriebserfahrung sowie ausgezeichnete Führungskompetenz ist er die ideale Besetzung, um die Präsenz von Retarus auf dem amerikanischen Markt nachhaltig zu stärken.“

retarus Inc. auf ungebrochenem Wachstumskurs

Als Teil der Retarus Group verzeichnete die retarus Inc. in den vergangenen Jahren ein stets überdurchschnittliches Wachstum – getrieben unter anderem von einem äußerst erfolgreichen Neukundengeschäft in der Gesundheits- und Finanzbranche. Dazu beigetragen haben insbesondere mehrere substantielle Vertragsabschlüsse mit internationalen Großbanken. Als Informationslogistiker stellt Retarus Kunden ein Global Delivery Network für weltweite effiziente und verlässliche Geschäftskommunikation bereit.

Über Retarus

Seit 1992 unterstützt Retarus Unternehmen bei der effizienten und reibungslosen Kommunikation. Der globale Informationslogistiker mit 13 Niederlassungen auf vier Kontinenten kommt immer dort ins Spiel, wo große Mengen an Daten sicher und zuverlässig übertragen werden – unabhängig von Kommunikationskanälen, Schnittstellen, Applikationen und Devices. Die Basis hierfür bildet ein Global Delivery Network mit eigenen Rechenzentren in Europa, den USA und der APAC-Region sowie vollständig redundanter Carrier-Infrastruktur. Insgesamt vertrauen 75 Prozent der DAX 30, die Hälfte aller EURO STOXX 50 sowie rund 20 Prozent der Dow Jones Unternehmen auf Services von Retarus. Zu den langjährigen Kunden zählen unter anderem Adidas, Bayer, Continental, DHL, DZ BANK, Honda, Linde, Osram, Puma, Sixt, Sony und Thomas Cook. Weitere Informationen: www.retarus.de

Presseanfrage

Download

Bildmaterial // 2 MB
Bilder/Medien stehen für redaktionelle Berichterstattung in Print- und Onlinemedien national/international unbegrenzt zur freien Verfügung.

Wir sind für Sie da

retarus GmbH
Global Headquarters
Corporate Communications
Aschauer Straße 30
81549 München
Deutschland
 
+49 89 5528-1400
+49 89 5528-1401

Immer up-to-date

Sie sind Journalist oder Redakteur und möchten regelmäßig über Neuigkeiten von Retarus informiert sein? Kein Problem!

Choose your country or region.