Die 10 peinlichsten E-Mail Security Pannen

Komplette IT-Infrastruktur von Hackern lahmgelegt.
Zwangsurlaub für alle.

Der CSO hat die Ransomware im Anhang geöffnet.
Alle Rechner gelocked.

Der CFO ist auf den „Chef-Trick” reingefallen.
20 Tausend Tacken futsch.

Der Admin hielt einen Virenscanner für ausreichend.
Alle Rechner infiziert.

Trotz Scanner gelangte ein Virus ins Netzwerk.
Ein Jahr später brach er aus.

Erst gingen die Kundendaten flöten.
Danach die Kunden.

Der Konstruktionsplan war Top Secret.
Jetzt hat ihn der Wettbewerb.

Der Einkaufschef wurde durch Phishing gelinkt.
Firmenkonto leergeräumt.

Jemand hat geheime Daten ans Asian Office gesendet.
Es gibt gar kein Asian Office.

Für hundert Mille Datenklau vertuscht.
Presse gab´s trotzdem.