Cloud Fax läuft auch im Homeoffice

Cloud Fax läuft auch im Homeoffice

Viele Menschen arbeiten seit Anfang dieser Woche im aufgrund der Coronakrise Hals über Kopf verordneten „Homeoffice“. Doch da funktioniert nicht alles wie gewohnt.

Zum Beispiel steht plötzlich nicht mehr auf dem Flur der schicke große Multifunktions-Farbdrucker. Auch ein Faxgerät hat seit dem Ende der analogen und ISDN-Leitungen für Privatkunden kaum jemand mehr zuhause im Einsatz.

Wohl dem, der am ins Homeoffice umgezogenen Rechner genau so schnell und einfach Faxe senden und empfangen kann wie sonst im Büro: über Mail2Fax und Fax2Mail als ortsunabhängiger Cloud Service von Retarus, der einzig einen Internetzugang erfordert. Damit lassen sich Faxe direkt aus dem E-Mail-Programm versenden und im gewohnten Posteingang empfangen. Das funktioniert übrigens auch mit Cloud-Suiten wie Office 365 oder G Suite.

Davon abgesehen bietet Cloud Fax noch jede Menge weitere Vorteile gegenüber eigener Infrastruktur on-premises. Mehr Informationen erhalten Sie bei Interesse auf unserer Webseite oder direkt bei Ihrem Ansprechpartner vor Ort.

Tags:

Trackbacks/Pingbacks

  1. Dream Team: Retarus Fax2Mail und HP ePrint - Retarus Corporate Blog - […] sinnvoll sein, wenn man von jedem Fax für ein Archiv auch eine Hardcopy benötigt. Oder wenn man während der…

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X