Sicherheitscheck auf Knopfdruck: Retarus startet neues Security Center für alle Kunden

Sicherheitscheck auf Knopfdruck: Retarus startet neues Security Center für alle Kunden

Verdächtige Dateien in nur wenigen Sekunden umfassend überprüfen? Ganz gleich, ob diese per E-Mail, USB-Stick oder per File Transfer eingetroffen sind?

Ab sofort können IT-Verantwortliche beliebige Dateiformate dazu unkompliziert per Browser in das neue Security Center hochladen. Innerhalb weniger Sekunden erfolgt eine umfassende Analyse mit vier verschiedenen Virenscannern – künftig sogar ergänzt durch eine Überprüfung mittels aktuellster Sandboxing-Technologie. Das Ergebnis des Sicherheitschecks und eventuelle Funde werden unmittelbar im Browser angezeigt.

Im Rahmen der Secure Email Platform bietet Retarus umfassende Services und patentierte Technologien zum Schutz rund um den Kommunikationskanal E-Mail. Mit dem Launch des Security Center profitieren nun auch erstmals Kunden aller anderen Retarus-Dienste aus den Bereichen Communications Platform und Business Integration Services von der langjährigen Expertise auf dem Gebiet der Cybersicherheit.

Verfügbar ist der neue Dienst ab sofort ohne zusätzliche Kosten über das zentrale Browser-basierte Administrationsportal (Enterprise Administration Services (EAS)) von Retarus. Das Security Center wird den technischen Ansprechpartnern aller Retarus-Kunden und -Partner automatisch freigeschaltet.

Retarus Security Center - Screenshot "Threat Check"

Wie bei Retarus üblich stehen Sicherheit und Datenschutz auch bei dem neuen Angebot an oberster Stelle. Wir setzen auf sichere Übertragung, verschlüsselte Zwischenspeicherung und nutzen ausschließlich selbstbetriebene Rechenzentren in Europa. Nach durchgeführter Analyse werden alle Daten selbstverständlich umgehend gelöscht.

Das Security Center wird in Zukunft kontinuierlich um zusätzliche Datenquellen und Funktionalitäten erweitert. Mehr dazu erfahren Sie natürlich rechtzeitig hier im Retarus Blog.

Tags: //

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.