Retarus Pressemitteilung

Retarus eröffnet neuen Standort in Erfurt

Global Service and Support Center

Wien, 15.10.2018 // Der Münchner IT-Dienstleister Retarus erbringt globale Support-Dienstleistungen künftig zentral aus Thüringen und will den neuen Standort Erfurt zügig weiter ausbauen.

Der global tätige Informationslogistiker Retarus hat am 9. Oktober offiziell seine neues globales Service- und Support-Center in Erfurt eröffnet und trägt damit der erfreulichen wirtschaftlichen Entwicklung des Unternehmens Rechnung. Anwesend waren unter anderem der thüringische Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft, Wolfgang Tiefensee (SPD), sowie Vertreter der Landesentwicklungsgesellschaft (LEG) Thüringen und der Erfurter Stadtverwaltung. Vom neuen Standort im „Thüringen-Büro-Park“ aus erbringen Mitarbeiter künftig umfassende Dienstleistungen für Retarus-Geschäftskunden weltweit.

„Wenn aus unserer Wirtschaft eine ‚Wirtschaft 4.0‘ werden soll, brauchen wir Firmen wie Retarus, die Unternehmen bei der Einführung digitaler Technologien unterstützen“, sagte Minister Tiefensee in seinem Grußwort. „Deshalb freue ich mich, dass sich Retarus jetzt endgültig für eine Niederlassung in Thüringen entschieden hat und von hier aus die Digitalisierung im Land mit vorantreiben wird.“

Drittgrößter Retarus-Standort weltweit

Neben dem bereits bestehenden Customer-Service-Team mit anfangs 15 Spezialisten werden in Erfurt sukzessive weitere Abteilungen aufgebaut. Diese sollen künftig auch die technische Anbindung von Neukunden übernehmen und Änderungswünsche an bestehenden IT-Diensten ausführen. Nach München und Secaucus, New Jersey (USA) wird Erfurt damit zum drittgrößten Retarus-Standort weltweit. Insgesamt sind die neuen Räumlichkeiten bereits für mehr als 30 Mitarbeiter und damit dafür ausgelegt, das weitere Wachstum von Retarus zu reflektieren und zu unterstützen.

„Wir sind nicht nur nach Erfurt gekommen, um zu bleiben, sondern um zu wachsen“, kommentierte Martin Hager, Gründer und Geschäftsführer von Retarus. Der neue Standort sei ein Anfang, dessen strategische Bedeutung innerhalb von Retarus man gar nicht hoch genug einschätzen könne. „Ich freue mich und bin stolz, dass wir heute hier zusammenstehen und das feiern können.“

Über Retarus

Seit 1992 unterstützt Retarus Unternehmen bei der effizienten und reibungslosen Kommunikation. Der globale Informationslogistiker mit 13 Niederlassungen auf vier Kontinenten kommt immer dort ins Spiel, wo große Mengen an Daten sicher und zuverlässig übertragen werden – unabhängig von Kommunikationskanälen, Schnittstellen, Applikationen und Devices. Die Basis hierfür bildet ein Global Delivery Network mit eigenen Rechenzentren in Europa, den USA und der APAC-Region sowie vollständig redundanter Carrier-Infrastruktur. Insgesamt vertrauen 75 Prozent der DAX 30, die Hälfte aller EURO STOXX 50 sowie rund 20 Prozent der Dow Jones Unternehmen auf Services von Retarus. Zu den langjährigen Kunden zählen unter anderem AVL List, Andritz, Kuehne+Nagel, Plansee, Ratiopharm, RHI und die Österreichische Post AG. Weitere Informationen: www.retarus.de

Presseanfrage

Download

Bildmaterial // 1228 KB
Bilder/Medien stehen für redaktionelle Berichterstattung in Print- und Onlinemedien national/international unbegrenzt zur freien Verfügung.

Immer up-to-date

Sie sind Journalist oder Redakteur und möchten regelmäßig über Neuigkeiten von Retarus informiert sein? Kein Problem!

Wir sind für Sie da

retarus (Austria) GesmbH
Corporate Communications
Modecenterstraße 22
1030 Wien
Österreich
 
+43 1 2058 3460
+43 1 2058 3470

Choose your country or region.