Cloud-Apps von SAP via Low-code an Retarus-Services anbinden

Cloud-Apps von SAP via Low-code an Retarus-Services anbinden

SAP bietet mit der Business Technology Platform (BTP) eine umfassende Cloud-Management-Umgebung für Anwendungen aus S/4HANA, der CX Suite oder Business-Applikationen wie SuccessFactors, FieldGlass, Concur oder Ariba.

Dabei erweitert SAP kontinuierlich den Low-/No-Code Ansatz, der die Erstellung neuer Anwendungen und die Anbindung von Drittanbietern und Partnern radikal vereinfacht. So können mit der SAP Integration Suite auch Mitarbeiter von Fachabteilungen ohne tiefgehende Programmierkenntnisse interne Workflows automatisieren oder ganze Unternehmensanwendungen designen und wiederum als APIs verfügbar machen.  

Ein richtungsweisendes Element bei der Low-code-Integration sind API-Spezifikationen im standardisierten OpenAPI-Format (vormals „Swagger“).

Die Business Technology Platform (BTP) von SAP kann diese OpenAPI-Definitionen direkt einlesen und als laufende API-Service-Instanz im SAP-Tenant bereitstellen. Diese können dann unterschiedlichste Anwendungen per API für den Messaging-Prozess via Mail, Fax, SMS oder EDI nutzen. 

So erstellte Basis-Konnektoren können Unternehmen im eigenen OpenConnector-Katalog hinterlegen, auf diesem Wege auch anderen Fachabteilungen zur Verfügung stellen und immer wieder neu mit SAP-Anwendungen verknüpfen und in Flow-Instanzen zu Business-Prozessen einbinden. Für das Reporting bieten wir außerdem hoch performante Query-APIs auf Basis von GraphQL für das Event- und Message Tracking an. 

Retarus stellt OpenAPI-Spezifikationen für all seine Enterprise Cloud Services über sein Entwicklerportal zur Verfügung. Technische Guidelines und Tutorials für die Integration von Retarus-Services in die unterschiedlichsten Plattformen und Ökosysteme erhalten Kunden bei Interesse von unserem Technical Consulting und demnächst auch über developers.retarus.com. 

Die Low-Code-Integration über die BTP ist natürlich nur eine von vielen Möglichkeiten, SAP-Systeme mit der Retarus Enterprise Cloud zu integrieren. So stehen natürlich auch traditionelle BC-SMTP* oder RFC-Anbindungen für die Produkte der Messaging Platform zur Verfügung.  

Für den Mail-Versand und Empfang aus der SAP BTP und SAP-Cloud/OnPrem Applikationen bietet sich besonders der transaktionale E-Mail-Service an, der sich wahlweise per SMTP oder REST/OAS-API integrieren lässt.   

Mehr über E-Mail, SMS, EDI und Fax aus SAP mit Retarus erfahren Sie auf unserer Website oder direkt von Ihrem Ansprechpartner vor Ort.  

*Unsere Retarus Faxolution 7® finden Sie im SAP Solution Directory unter https://www.sap.com/dmc/exp/2013_09_adpd/enEN/#/solutions?id=s:d74f9875-01d5-49f4-b259-1be2ce38c389 

Tags: // //

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert