End of Life.
End of Support. End of Server.
Beginning of Service.

Fax-Service statt Fax-Server.
 Jetzt umsteigen!

Fax-Server am Limit. Wartungsverträge, die viel kosten und wenig bieten. Hersteller-Support aufgekündigt oder eingestellt. Server-Ausfälle, die Ihre Geschäftsprozesse gefährden. Probleme mit Über- und Unterkapazitäten oder Lastspitzen. IP-Umstellung erfordert Investitionen in neue Hardware. Es gibt viele Gründe für den Wechsel vom Fax-Server zum Fax-Service. Steigen Sie jetzt um! Es lohnt sich in jedem Fall.

Kosten und Einsparungspotenzial pro Jahr

Kosten und Einsparungspotenzial über fünf Jahre

Vergleichsrechnung eines Retarus-Kunden mit 10.000 Multifunktionsgeräten und 500 Fax-Seiten pro Gerät und Monat.

Selbst betriebene Fax-Infrastrukturen durch innovative Cloud-Fax-Services ersetzen – was Analysten seit Jahren empfehlen, setzt Retarus für Unternehmen weltweit um. Ergebnis: Die Produktivität steigt, die Kosten sinken. Sofort. Und langfristig sogar bis zu 80%.

Retarus Fax Services – die Vorteile im Überblick

Optimale Zustellung

Senken Sie die Fehlerrate beim Fax-Versand um bis zu 10% und reduzieren Sie den Aufwand für die manuelle Nachbearbeitung Ihrer Aussendungen. Die Retarus NeverBusy-Technology stellt sicher, dass niemals mehrere Faxe gleichzeitig an einen Empfänger versendet werden. Eingehende Faxe werden dank der Retarus NeverBusy-Technology auch bei großen Volumina sofort, also ohne besetzte Leitungen oder Kapazitätsengpässe zugestellt.

Intelligentes Routing

Erzielen Sie einen bis zu 30% höheren Durchsatz. Das Active Carrier Management im Retarus Global Delivery Network sorgt dafür, dass Ihre Faxe automatisch über die Routen bzw. die Carrier versendet werden, deren Leitungsqualität und Verfügbarkeit am besten zu Ihrem Versandauftrag passen.

1

Skalierbar und flexibel

Eliminieren Sie Über- und Unterkapazitäten. Egal, ob Sie heute 1.000 Fax-Dokumente am Tag versenden und morgen eine Million – mit dem Retarus Global Delivery Network steht Ihnen zu jedem Zeitpunkt genau die Bandbreite zur Verfügung, die Sie gerade benötigen.

Hochverfügbar und global

Verlassen Sie sich auf weltweit zuverlässige Zustellung. Das auf Hochverfügbarkeit und Hochlastfähigkeit ausgelegte Retarus Global Delivery Network mit selbst betriebenen Rechenzentren in Europa, Asien und in den USA sorgt für maximale Verfügbarkeit und Zustellsicherheit. In jeder Minute an jedem Tag im Jahr.

OCR und Barcode-Erkennung

Integrieren Sie Fax optimal in Ihre Workflows. Zum Beispiel indem Sie Informationen oder Barcodes eingehender Dokumente mit der Retarus OCR und Barcode-Erkennung auslesen und die Dokumente anschließend über individuelle Smart-Routing-Optionen regelbasierend vorsortieren, weiterleiten, ablegen oder automatisiert weiterverarbeiten.

Perfekte Integration

Ob SAP oder ERP, CRM- oder Legacy-System, Office 365 oder GSuite. Dank offener Standards lassen sich Retarus Fax Services an Business-Applikationen oder Cloud-Anwendungen nahezu aller Hersteller anbinden. Zum Beispiel per Webservice via RESTful-API oder über Standard-Schnittstellen und Protokolle wie SMTP, SFTP und HTTPS.

Monitoring und Analyse

Kontrollieren Sie den Status Ihrer Fax-Kommunikation zu jeder Zeit über Dashboards und detaillierte Reports im webbasierenden Retarus Enterprise Administration Services Portal. In Echtzeit oder nach frei definierbaren Zeiträumen. Sowohl für ausgehende, als auch für eingehende Faxe.

Absolute Kostentransparenz

Senken Sie Ihre Investitions- und Prozesskosten. Mit Retarus lassen sich die Aufwände für Telefon- und Fax-Infrastrukturen, Fax-Server, Software, Updates, Administration und Wartung massiv reduzieren oder ganz eliminieren. Die Retarus Abrechnungs-Modelle (Flat oder Pay-per-use) setzen ausschließlich auf fixe Paket- bzw. Seitenpreise – unabhängig von der Übertragungsdauer.

Sicherheit und Compliance

Vertrauen Sie auf maximale Sicherheit. Das Retarus Global Delivery Network mit seinen weltweit verteilten Rechenzentren erfüllt die strengsten landes- und branchenspezifischen Vorgaben hinsichtlich Datenschutz und Datensicherheit. Zum Beispiel BDSG, GDPR, PCI-DSS oder HIPAA.

PGP & X.509 Verschlüsselung

Sichern Sie Ihre Fax-Kommunikation optimal ab. Die Anbindung an das Retarus Global Delivery Network erfolgt ausschließlich über verschlüsselte Verbindungen (SSL, TLS, VPN). Auf Wunsch signiert und verschlüsselt Retarus auch eingehende Fax-Dokumente für Sie – abhängig vom Datei-Typ per AES 256-bit, PGP oder X.509.

Langzeit-Archivierung

Halten Sie branchenspezifische oder gesetzliche Vorgaben konsequent ein. Mit der Retarus Langzeitarchivierung erfüllt Ihre Fax-Kommunikation höchste Anforderungen an Datensicherung und Datenintegrität.

Enterprise Level SLAs

Ob internationaler Konzern, Mittelstand oder Startup – wählen Sie das Service Level Agreement, das den individuellen Anforderungen Ihres Unternehmens hinsichtlich Leistungsumfang, Support und Reaktionszeit am besten entspricht. Besondere Anforderungen, wie z.B. die ausschließliche Verarbeitung Ihrer Daten in einem speziellen Retarus Rechenzentrum sichern wir über individuelle SLAs gerne vertraglich zu.

Rufnummern-Service

Empfangen Sie Faxe überall auf der Welt mit lokalen Nummern. Retarus stellt auf allen Kontinenten Service- und Rufnummern für Sie bereit, die sich über das EAS-Portal bequem verwalten und zuweisen lassen. Auch die Portierung bestehender Fax-Eingangsnummern ist jederzeit möglich.

Service und Support

Erleben Sie erstklassigen und kompetenten Support. Bei Problemen, weiterführenden Fragen oder individuellen Anpassungen unterstützen Sie die Retarus Service- und Support-Teams gerne. Weltweit. Auf Wunsch auch mit einem persönlichen Service-Manager.

Fax-Server vs. Fax-Services

An wen geht die Runde?

On-Premise Server Fax Server

Retarus Cloud Fax Services

Kapitaleinsatz

Es müssen laufende Investitionen in Server-Hardware und -Software getätigt werden. Dazu gehören: Erneuerung der Hardware, Softwareupdates, Investitionen in die Telekommunikationsinfrastruktur, Disaster Recovery bzw. Ausfallpläne und Skalierbarkeit. Keine zusätzlichen Investitionen notwendig. Die Aufrechterhaltung des Systembetriebs wird durch Rechenzentren in verschiedenen Regionen sichergestellt (USA, EU, APAC). Es wird keine zusätzliche Hard- oder Software benötigt. Auch sonstige Investitionen in die Infrastruktur sind nicht notwendig.

Datensicherheit

Abhängig von der Umsetzung der Datensicherheitsrichtlinien in einem Unternehmen. Umfassende Datensicherheitsmaßnahmen, einschließlich technischer und administrativer Kontrollmechanismen zum Schutz von Kundendaten und zur Einhaltung regulatorischer Anforderungen.

Zuverlässige Verfügbarkeit

Es muss in die Sicherstellung der Verfügbarkeit und geeignete Disaster-Recovery-Pläne investiert werden. Keine zusätzlichen Investitionen nötig. Maximale Verfügbarkeit und angemessene Disaster-Recovery-Pläne sind im Service inbegriffen.

Qualitätsmanagement

IP-Umgebungen lassen sich nur schwer verwalten. Die Folge sind unter anderem unvollständige Datenübertragungen, schlechtere Auflösungen und geringerer Durchsatz. Die Services werden kontinuierlich optimiert und verfügen über proprietäre Zustelltechnologien, die branchenweit optimale Qualität und Zustellraten sicherstellen.

Skalierbarkeit

Einschränkung durch Hardware und Telekommunikationsinfrastruktur. Bedarfsgerechte Kapazität bewältigt auch Lastspitzen und Wachstum.

Support

Um für fehlerfreien Betrieb zu sorgen, sind kontinuierliche Überwachung, interner Support und hoher Verwaltungsaufwand nötig. Support rund um die Uhr; ständiges Monitoring aller Services.

Gesamtbetriebskosten

Hoch – Investitionsausgaben, Telekommunikation, Personalkosten, Prozesse für Compliance/Schutz von Daten, Verwaltungskosten, Zertifikate etc. In der Regel deutliche Einsparungen gegenüber einer herkömmlichen Infrastruktur.

Und wie geht es weiter?

Jetzt Formular ausfüllen und mit unseren Experten über den Wechsel vom Fax-Server zum Fax-Service sprechen.



Diese Themen könnten Sie auch interessieren…

EU REGELT DATENSCHUTZ NEU

ISDN GEHT, ALL-IP KOMMT

DIGITALISIERT INS SYSTEM

Choose your country or region.