Reibungslose Kommunikationsprozesse in der SAP Cloud

Reibungslose Kommunikationsprozesse in der SAP Cloud

Egal ob Ausschreibungen, Bestellungen, Kunden- oder Lieferbelege, Alerts, Rechnungen oder Transportaufträge: In vielen Firmen läuft die Geschäftskommunikation in diesen Fällen nach wie über dezentrale Infrastrukturen, unflexible Lösungen oder veraltetes Equipment. Eine zuverlässige und zeitnahe Datenverarbeitung ist auf diese Weise insbesondere in Spitzenzeiten nahezu unmöglich.

Unternehmen verlagern Prozesse zunehmend in die SAP Cloud

Doch es tut sich etwas. Immer mehr Unternehmen haben erkannt, dass auch bei diesen Geschäftsprozessen die Lösung in der Cloud liegt: Ein Trend, der insbesondere hinsichtlich SAP-Lösungen zu beobachten ist. So haben viele Firmen bereits einen Großteil ihrer Prozesse, wie etwa Finanzbuchhaltung, Controlling oder Produktionssteuerung, in die SAP HANA Enterprise Cloud verlagert. 2014 verzeichnete der Konzern im Cloud-Bereich ein Umsatzwachstum von 45 Prozent. Mit mehr als 70 Millionen Nutzern zählt SAP damit nach eigenen Angaben zu den weltweit größten Cloud-Anbietern.

Effiziente Kommunikationsprozesse

Im Zuge eines solchen Wechsels in die Cloud lassen sich auch bestehende Kommunikationsprozesse über alle Kanäle hinweg bündeln, konsolidieren und direkt aus SAP-Systemen anstoßen: Retarus bietet hierfür spezielle Cloud Messaging Services, mit denen Geschäftsbelege oder Kundeninformationen aus SAP heraus per Fax, E-Mail, SMS oder EDI gesendet werden können. Durch die direkte Anbindung an den Service Provider können nicht nur Abbuchungen automatisiert avisiert und in Einzelpositionen aufgelöst oder zeitkritische Bestellungen, Rechnungen oder Transportaufträge schnell und zuverlässig ausgeführt werden. Auch an Endkunden lassen sich – beispielsweise per SMS – ohne hohen Aufwand aktuelle Meldungen zu Lieferstatus, Buchungs- und Bestellbestätigungen, Rückrufaktionen oder Mahnungen übermitteln. Dafür ist lediglich eine IP-Verbindung zum Anbieter nötig: Bei den SAP-zertifizierten Retarus Services erfolgt diese binnen kürzester Zeit über die Schnittstellen RFC und BC-SMTP. Der Versand der Dokumente per E-Mail, Fax, SMS oder EDI erfolgt dann direkt über die Retarus Infrastruktur.

Sichere Geschäftskommunikation per SNC

Ebenso wichtig ist es, geschäftskritische oder personenbezogene Daten, die mit Kollegen, Kunden oder Lieferanten ausgetauscht werden, vor unberechtigtem Zugriff zu schützen. Durch die Nutzung von Secure Network Communications (SNC) kann die Kommunikation aus SAP-Systemen effizient abgesichert werden. Bei vielen Unternehmen – insbesondere in der Finanzbranche – ist dies bei allen SAP-Verbindungen mit externen Systemen sogar zwingend vorgeschrieben. Deshalb unterstützt Retarus als SAP spezialisierter Messaging-Dienstleister auch Verbindungen per SNC. Als Teil der Systemarchitektur von SAP NetWeaver ermöglicht der Software-Layer die Verwendung von starker Authentifizierung sowie Verschlüsselung und ist eine zuverlässige Alternative zu VPN. Während für das Aufsetzen von herkömmlichen VPN-Verbindungen meist Firewall-Spezialisten nötig sind, können SAP-Administratoren SNC eigenständig einrichten.

Mehr zu den Retarus Messaging Services for SAP erfahren Sie hier oder direkt bei Ihrem Retarus Ansprechpartner vor Ort.

Tags: // //