Retarus Pressemitteilung

Retarus auf der it-sa 2019

Enterprise-Cloud-Anbieter präsentiert Neuigkeiten rund um Retarus Secure Email Platform

Glattbrugg, 19.09.2019 // Der Münchner Cloud-Anbieter retarus GmbH präsentiert vom 8. bis 10. Oktober 2019 seine Secure Email Platform auf der it-sa, Europas grösster Messe für IT-Sicherheit in Nürnberg. In Halle 11 am Stand 520 erfahren Besucher, wie sie ihre geschäftliche E-Mail-Kommunikation mit dedizierter Advanced Threat Protection und dem patentierten Postdelivery-Protection-Mechanismus „Patient Zero Detection“ absichern und für Email Continuity sorgen. Einblicke in seine Threat Intelligence gibt Retarus in zwei Fachvorträgen zu den Themen „Detect and React“ (9.10., 11:30 Uhr) sowie Sicherheit beim Versand transaktionaler E-Mails (10.10., 10:30 Uhr) jeweils im Forum 11.

Gezielte und intelligent gesteuerte Cyberangriffe, sogenannte Advanced Threats, überschreiten längst die Möglichkeiten konventioneller Abwehrmechanismen. Der Fokus des Messeauftritts von Retarus liegt daher auf den Machine-Learning-gestützten Schutzmechanismen der Retarus Advanced Threat Protection, die auch E-Mail-Angebote aus der Cloud wie Office 365 oder G Suite sinnvoll ergänzen. Brandneu im Messegepäck hat der Anbieter erste Informationen zu seiner kommenden Email-Continuity-Lösung. Diese erhält die E-Mail-Kommunikation auch bei einem Totalausfall der E-Mail-Systeme beim Kunden weiter aufrecht. Mit dem umfassenden E-Mail-Sicherheits-Portfolio schützt Retarus Unternehmen zuverlässig vor hochentwickelten Bedrohungen sowie Social-Engineering- und Phishing-Angriffen, die traditionelle Sicherheitsmechanismen aushebeln.

Kostenloses Gastticket sichern

Interessenten können sich ein kostenloses Gastticket für die it-sa auf der Retarus-Website sichern. Die Retarus Security-Experten sind auf der Messe vor Ort an Stand 520 in Halle 11.0 anzutreffen.

Über Retarus

Die retarus (Schweiz) AG ist eine Tochtergesellschaft der retarus GmbH Deutschland. Seit 1992 unterstützt Retarus Unternehmen bei der effizienten und reibungslosen Kommunikation. Der globale Informationslogistiker kommt immer dort ins Spiel, wo grosse Mengen an Daten sicher und zuverlässig übertragen werden – unabhängig von Kommunikationskanälen, Schnittstellen, Applikationen und Devices. Die Basis hierfür bildet ein Global Delivery Network mit eigenen Rechenzentren in Europa, den USA und der APAC-Region sowie redundanter Carrier-Infrastruktur. Aktuell nutzen unter anderem die Hälfte der im SMI gelisteten Unternehmen, 25 der EURO-STOXX-50- sowie 23 der DAX-30-Unternehmen die innovative Kommunikationsplattform. Zu den langjährigen Kunden zählen unter anderem Adidas, Bayer, BNP Paribas, Continental, DHL, DZ BANK, Goldman Sachs, Honda, Osram, Puma, Sixt, T-Systems und Sony. In der Schweiz optimieren u.a. Avectris, Dätwyler, G. Bianchi AG, Hotelplan, Lonza, Mettler-Toledo, Helvetia Versicherung, Novartis, Rieter Management, das Staatssekretariat für Wirtschaft SECO, Swatch, Syngenta, United Grinding, UBS und V-Zug ihre Geschäftskommunikation mithilfe der Retarus Services. Weitere Informationen: www.retarus.ch

Presseanfrage

Teilen:

Download

Bildmaterial // 100 KB
Bilder/Medien stehen für redaktionelle Berichterstattung in Print- und Onlinemedien national/international unbegrenzt zur freien Verfügung.

Immer up-to-date

Sie sind Journalist oder Redakteur und möchten regelmässig über Neuigkeiten von Retarus informiert sein? Kein Problem!

Wir sind für Sie da

retarus (Schweiz) AG
Corporate Communications
Schaffhauserstrasse 104
8152 Glattbrugg
Schweiz
 
+41 44 200 11 01
+41 44 798 26 41
press@ch.retarus.com