Epic faxt jetzt auch über Retarus Cloud Fax

Epic faxt jetzt auch über Retarus Cloud Fax

Epic gehört zu den wichtigsten Softwareplattformen im US-amerikanischen Gesundheitswesen. Da Fax hier nach wie vor das bevorzugte Kommunikationsmedium ist, haben wir unsere Cloud Fax Services offiziell für die Epic Software Integration zertifizieren lassen.

Epic ist in den USA eines der führenden Systeme zur Digitalisierung von Patientenakten. Es wird von fast einem Drittel aller Gesundheitsdienstleister eingesetzt, bei größeren Einrichtungen (500 oder mehr Betten) beträgt der Anteil sogar 58 Prozent. Für Unternehmen im Gesundheitswesen ist der Schutz von Patientendaten ein Hauptanliegen. Retarus betreibt seine Cloud Fax Services in eigenen, hochverfügbaren und redundanten Rechenzentren mit regionaler Datenhaltung und -verarbeitung. Das hilft Healthcare-Unternehmen, die strikten Compliance-Vorgaben einzuhalten, und unterstützt sie bei ihrer digitalen Transformation und Service-Konsolidierung.

Wie funktioniert die Epic Fax Integration?

Mit Retarus Faxolution können Epic-Benutzer ohne zusätzliche Software Faxe direkt aus Epic heraus versenden. Die Fax-Jobs werden vom Epic Print Service sicher an Retarus übertragen und dort ebenso sicher verarbeitet. Die erfolgreiche Zustellung wird anschließend an die Job Status Update API von Epic bestätigt, sodass der komplette Fax-Workflow aus Benutzersicht innerhalb von Epic stattfindet. Admins wiederum können mithilfe von Epic-Metadaten im Retarus-Verwaltungsportal EAS sowohl einzelne Faxe nachverfolgen als auch Berichte zur gesamten Nutzung abrufen.

Und so funktioniert’s. Zum Vergrößern anklicken (öffnet in neuem Tab).

Retarus Faxolution ist im Epic-Katalog „App Orchard“ gelistet und bietet unter anderem folgende Vorteile:

  • Integriert über die Outbound-Fax-API des Epic Print Service (EPS)
  • Transaktionssichere Fax-Verarbeitung mit Daten- und Transportverschlüsselung
  • Deckblätter über Epic-Metadaten personalisierbar (inkl. automatisch erzeugter Barcodes)
  • Höhere Zustellraten dank Retarus Never-Busy-Technologie und aktivem Multi-Carrier-Management
  • Absicherung von Business Continuity und Disaster Recovery durch hochverfügbare und redundante regionale Rechenzentren
  • Keine Kapazitätsengpässe, Service on Demand, unbegrenzte Skalierbarkeit
  • HIPAA- und HITECH-konform, zertifiziert nach SOC 1/2 und PCI-DSS, DSGVO-konform

Für weitereichende Fax-Anforderungen bietet Retarus ein komplettes Portfolio an Inbound- und Outbound-Diensten. Diese lassen sich dank offener Standards an Business-Applikationen oder Cloud-Anwendungen nahezu aller Hersteller anbinden. Flankierende Zusatzoptionen wie Barcode-Erkennung und Archivierung schaffen Voraussetzungen für eine über die reine Digitalisierung hinausgehende Prozessautomatisierung.

Für den Gesundheitsbereich eignen sich auch andere Retarus-Dienste. Für aktuelle Leuchtturmprojekte im Bereich Covid-19-Impfkoordination und elektronische Patientenakten deutscher Krankenkassen kommen beispielsweise unsere Transactional Email und Enterprise SMS Services zum Einsatz.

Fax ist kein Anachronismus

Fax wird speziell in deutschen Boulevard-Medien gern synonym für veraltete und langsame Technik verwendet, die der Digitalisierung im Wege steht. Wenn es dabei um Faxgeräte mit Thermopapier und Papierstau oder Prozesse voller Medienbrüche geht (Daten aus Faxen händisch am Computer eintippen und dergleichen), dann stimmt das sogar. Bei modernen Cloud Fax Services, die vornehmlich digital stattfinden und wo das Übertragungsprotokoll Fax seine einzigartigen Stärken ausspielen kann, ist derlei Kritik allerdings vollständig fehl am Platz.

Tags: //

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.