Retarus Faxolution for Applications: Anbindung per RESTful API

Mit Retarus Faxolution for Applications senden Unternehmen zuverlässig Faxe direkt aus allen gängigen ERP-, CRM-, Legacy- oder Host-Applikationen über die Retarus Fax-Cloud. Neben hoher Übertragungssicherheit und Verfügbarkeit legt Retarus dabei vor allem Wert auf die große Flexibilität der Services.

Retarus Fax-Dienste bieten RESTful API

Dies wird insbesondere durch die Vielzahl unterschiedlicher Kommunikationsschnittstellen sichergestellt: Während viele Kunden der Fax-Services die SOAP-Schnittstelle bevorzugen, geht gerade in der Internet Economy der Trend seit einiger Zeit in Richtung REST-basierender Schnittstellen. Das Ziel von Retarus ist es, alle Messaging Services stets auf Basis der neuesten Standards und Technologien anzubieten. Daher steht ab sofort für alle Retarus Outbound Fax Services eine RESTful API zur Verfügung.

Mehrheit der Online-Dienste ist REST-konform

Der Schwerpunkt der REST-Architektur (kurz für Representational State Transfer) liegt auf der Maschine-zu-Maschine-Kommunikation und auf Webservices. Der Vorteil von REST besteht darin, dass im Internet-Umfeld bereits ein Großteil der für REST nötigen Infrastruktur (z. B. Web- und Application-Server, HTTP-fähige Clients, Sicherheitsmechanismen) vorhanden ist. Dadurch sind viele Online-Dienste per se REST-konform.

Neben den erwähnten SOAP- und REST-konformen Schnittstellen unterstützen die Retarus Fax-Services auch die Anbindung per (s)FTP, HTTP/S, MQSeries, VPN (IPSec) nach RFC 2401 oder SMTP.

Mehr über die Retarus Faxolution for Applications erfahren Sie hier oder direkt bei Ihren Retarus Ansprechpartnern vor Ort.

Tags: // // //