Fax ist ein Pflichtfeld

Fax ist ein Pflichtfeld

Keine Ahnung, warum so viele Menschen Fax für antiquiert und anachronistisch halten. An der zeitgemäßen Anwendung der Technologie kann es jedenfalls nicht liegen.

In meiner Twitter-Timeline stolperte ich vorhin virtuell über diesen Tweet von einem Sébastien Delorme, der sich darüber mokiert, wie denn die Eingabe einer Faxnummer auf einer Webseite oder Anwendung im Jahr 2018 noch verpflichtend sein könne:

Vermutlich hat Herr Delorme wie so viele beim Wort Fax ein Faxgerät mit einer Rolle Thermopapier vor Augen. Dafür aber nicht auf dem Schirm, dass Fax immer noch das Messaging-Protokoll mit den meisten Compliance-Features ist. Und in Zeiten der Digitalen Transformation längst losgelöst von der Hardware Faxgerät oder Fax-Server funktioniert – als Fax-Service aus der Cloud, der ganz neue Vorteile bietet.

Beim Global Delivery Network von Retarus zum Beispiel optimale Zustellung, intelligentes Routing und Capacity on Demand. Wir können eingehende Faxe durch Barcode-Erkennung und OCR „veredeln“ und strukturierte Daten an Ihre Systeme weitergeben. Apropos Systeme: Dank offener Standards lassen sich Retarus Fax Services an Business-Applikationen oder Cloud-Anwendungen nahezu aller Hersteller anbinden. Zum Beispiel per Webservice via RESTful-API oder über Standard-Schnittstellen und Protokolle wie SMTP, SFTP und HTTPS.

Flankiert werden die Retarus Cloud Fax Services durch ergänzende Dienste wie Langzeitarchivierung sowie durch maßgeschneiderte Service Level Agreements (SLAs) und erstklassigen Service und Support, auf Wunsch sogar mit Ihrem ganz persönlichen Service Manager. Mehr über die Retarus Cloud Fax Services erfahren Sie hier oder direkt bei Ihrem Ansprechpartner vor Ort.

Tags: // //