Select Page
Retarus Pressemitteilung

Retarus MailEDI vereinfacht Bestellprozesse im Einkauf

Neuer Service schafft mehr Verbindlichkeit im Bestellprozess mit B- und C-Lieferanten

München, 25.06.2020 // Mit Retarus MailEDI bietet Retarus eine digitale Kommunikationslösung, mit deren Hilfe Unternehmen Auftragsbestätigungen von kleineren Lieferanten automatisieren. Dank interaktiver Bestell-E-Mails sowie Rückmeldungen, die digital in einem für das jeweilige ERP-System passenden Format verarbeitet werden, behalten Unternehmen stets die Kontrolle über ihre Bestellungen. Über das Flat-Modell von Retarus lassen sich dabei beliebig viele Lieferanten kostenneutral anbinden.

Retarus MailEDI unterstützt Unternehmen bei der Digitalisierung ihrer Einkaufsprozesse, bei der insbesondere die Einbindung kleinerer, nicht EDI-fähiger Partner hohe Anforderungen an Unternehmen stellt. Denn mangelnde technische Möglichkeiten, niedriges Bestellaufkommen oder fehlende wirtschaftliche und akzeptierte Lösungen führen dazu, dass Auftragsbestätigungen von kleineren Lieferanten als PDF, gar nicht oder nur als „Hiermit bestätigen wir…“-Nachricht versendet werden. Das manuelle Nachfassen bei Rückmeldungen dieser Art führt zwangsläufig zu einem zeit- und kostenintensiven Aufwand im operativen Einkauf und ist häufig mit einer hohen Fehlerquote verbunden.

Retarus MailEDI bietet hier die passende Lösung: Über den Service wird jede Bestellung an B- und C-Lieferanten als interaktive E-Mail versendet. Diese enthält die Möglichkeit, die Order einfach per Mausklick zu bestätigen, abzulehnen oder zu bearbeiten, ohne sich in einem Portal anmelden zu müssen. Inhalt und Sprache der Bestell-E-Mail lassen sich dabei für jeden Empfänger individuell einstellen. Statische Anhänge, wie zum Beispiel Qualitätsrichtlinien oder AGBs, können ebenfalls ohne großen Aufwand hinzugefügt werden. Die Rückmeldung der Lieferanten stellt Retarus als EDI-Nachricht zu. Dabei behalten Auftraggeber über ein automatisiertes Monitoring jederzeit die Kontrolle über die termingerechte Reaktion ihrer Lieferanten. Retarus MailEDI unterstützt alle gängigen branchenspezifische Standards. Die Datenverarbeitung erfolgt datenschutzkonform in lokalen Retarus-Rechenzentren.

Bis zu 75 Prozent mehr Auftragsbestätigungen von B- und C-Lieferanten

Martin Hager, CEO, Retarus Group
„Für mehr Planungssicherheit im Einkauf ist eine durchgängige Digitalisierung und Automatisierung unerlässlich. Durch optimierte Beschaffungsprozesse werden Mitarbeiter entlastet und wertvolle Ressourcen für wichtige und zeitintensive Prozesse frei“, erklärt Martin Hager, Geschäftsführer und Gründer von Retarus. „Mit Retarus MailEDI erzielen Unternehmen im operativen Einkauf kürzere Antwortzeiten, können ihr Monitoring stärker automatisieren und reduzieren den Zeitaufwand und Kosten für manuelle Erfassungen deutlich. Auftraggeber profitieren von einer hohen Akzeptanz beim Nutzer sowie von bis zu 75 Prozent mehr und insbesondere automatisiert zu verarbeitenden Auftragsbestätigungen von B- und C-Lieferanten.“

Über Retarus

Retarus steuert mit exzellenten Lösungen und Services, intelligenter Infrastruktur und patentierten Technologien „Made in Germany“ die Kommunikation für Unternehmen weltweit. Die State-of-the-Art-Technologien, hochverfügbaren Rechenzentren und die innovative Cloud Messaging Plattform von Retarus liefern dafür maximale Sicherheit, höchste Performance und Business Continuity. Mit der Erfahrung, Informationsströme auf Enterprise Level zu lenken sorgt Retarus dafür, dass jede Information zur richtigen Zeit, am richtigen Ort und im richtigen Format sicher und zuverlässig ankommt – seit 1992, mit mittlerweile 15 Niederlassungen auf vier Kontinenten. Auf die Services von Retarus vertrauen 75 Prozent der DAX 30, die Hälfte aller EURO STOXX 50 sowie 25 Prozent der S&P100-Unternehmen. Zu den langjährigen Kunden zählen unter anderem Adidas, Bayer, BNP Paribas, Bosch, Continental, DHL, DZ BANK, Fujitsu, Galbani, Goldman Sachs, Honda, Linde, PSA, Puma, Sixt, T‑Systems, Singapore Airlines und Zeiss.

Presseanfrage

Teilen:

Download

Bildmaterial // 5 MB
Bilder/Medien stehen für redaktionelle Berichterstattung in Print- und Onlinemedien national/international unbegrenzt zur freien Verfügung.

Immer up-to-date

Sie sind Journalist oder Redakteur und möchten regelmäßig über Neuigkeiten von Retarus informiert sein? Kein Problem!

Wir sind für Sie da

retarus GmbH
Global Headquarters
Corporate Communications
Aschauer Straße 30
81549 München
Deutschland
 
+49 89 5528-1400
+49 89 5528-1401
press@de.retarus.com