Enterprise SMS ServicesTechnische Spezifikationen

Retarus Enterprise SMS Services für Desktop und Applikationen. Schnell und zuverlässig per SMS kommunizieren – weltweit. Ohne Betrieb einer eigenen Infrastruktur.

Funktionen allgemein

Die Retarus Cloud SMS Services ermöglichen den schnellen und komfortablen Versand und Empfang von SMS-Mitteilungen via E-Mail-Clients, Microsoft Exchange-Umgebungen und SAP-Systemen sowie Host-basierenden Anwendungen und Web-Applikationen.

  • SMS-Versand und -Empfang via Desktop-Anwendungen, Host-basierenden Anwendungen und Web-Applikationen
  • Versand von überlangen SMS bis zu 10.000 Zeichen
  • Zeitlich steuerbarer Versand
  • Prüfung auf Duplikate vor dem Versand
  • Einrichten versandfreier Zeiträumen (z.B. nachts)
  • Versandpriorisierung (optional)
  • Begrenzung der Gültigkeit der SMS (minutengenau)
  • Wählbare Absenderkennung
  • Zustellbestätigung (optional)
  • Einfache, flexible Anbindung durch SMS API
  • Unicode-Unterstützung für asiatische, kyrillische, arabische und osteuropäische Schriftzeichen
  • Automatisches Ersetzen von Zeichen, die nicht im Standard-Zeichensatz enthalten sind
  • Höchste Transaktionssicherheit in der Retarus-Infrastruktur
  • Verschlüsselte Nachrichten-Übertragung
  • Keine Einschränkungen in der Wahl von Mobilfunknetzen
  • Benutzerfreundliches Webportal für Administration und Reporting
  • Detaillierte Versandstatistiken
  • Automatische Blacklists (z.B. bei eingehenden STOP-SMS)
  • Keine Update- und Wartungskosten

Two-way SMS (Versand und Empfang von SMS-Nachrichten) ist prinizipiell in jedem Land möglich. Für den Empfang ist ein Short Code oder Long Code notwenig. Erfolgt der Versand mit einer alphanumerischen Absenderkennung, kann der für den Empfang notwenige Short Code / Long Code in den SMS-Text integriert werden.

Die nachfolgende Übersicht zeigt, in welche Länder der SMS-Versand mit einer alphanumerischen Absenderkennung (Sender-ID) möglich ist. Bitte beachten Sie, dass in einigen Ländern eine vorherige Registrierung der alphanumerischen Absenderkennung erforderlich ist. Für die Registrierung einer Absenderkennung wenden Sie sich bitte an den Retarus Support.

LandAlphanumerische Sender-ID möglichRegistrierung der Sender-ID nötig
Afghanistan 
Ägypten 
Albanien 
Algerien 
Andorra 
Angola 
Anguilla 
Antigua und Barbuda 
Äquatorialguinea 
Argentinien
Armenien 
Aruba 
Aserbaidschan 
Australien 
Bahamas
Bahrain 
Bangladesch 
Barbados 
Belgien( )
Belize 
Benin 
Bermuda 
Bhutan 
Bolivien 
Bosnien und Herzegowina 
Botswana 
Brasilien 
Britische Jungferninseln 
Brunei Darussalam 
Bulgarien 
Burkina Faso 
Burundi 
Cayman Inseln 
Chile 
China
Cookinseln 
Costa Rica 
Dänemark 
Demokratische Republik Kongo 
Deutschland 
Diego Garcia 
Dominica 
Dominikanische Republik
Dschibuti 
Ecuador
El Salvador 
Elfenbeinküste 
Estland 
Falkland Inseln 
Färöer Inseln 
Fidschi 
Finnland 
Frankreich 
Französisch Polynesien 
Französisch-Guyana 
Gabun 
Gambia 
Georgien 
Ghana 
Gibraltar 
Grenada 
Griechenland 
Grönland 
Großbritannien 
Guadeloupe 
Guam 
Guatemala 
Guernsey 
Guinea 
Guinea-Bissau 
Guyana 
Haiti 
Honduras 
Hong Kong 
Indien  
Indonesien 
Irak 
Iran 
Irland 
Island 
Isle of Man 
Israel 
Italien  
Jamaika 
Japan 
Jemen 
Jersey 
Jordanien 
Jungferninseln 
Kambodscha 
Kamerun 
Kanada
Kap Verde 
Kasachstan 
Katar
Kenia 
Kirgisistan 
Kolumbien
Korea
Kosovo 
Kroatien 
Kuba
Kuwait 
Laos 
Lesotho 
Lettland 
Libanon 
Libyen 
Liechtenstein 
Litauen 
Luxemburg 
Macau 
Madagaskar 
Malawi 
Malaysia
Malediven 
Mali 
Malta 
Marokko
Martinique 
Mauretanien 
Mauritius 
Mayotte 
Mazedonien 
Mexiko
Moldau 
Mongolei 
Montenegro 
Montserrat 
Mosambik 
Myanmar 
Namibia 
Nauru 
Nepal 
Neukaledonien 
Neuseeland 
Nicaragua
Niederlande 
Niederländische Antillen 
Niger 
Nigerien 
Nördliche Marianneninseln
Norfolk Insel 
Norwegen 
Oman 
Österreich 
Pakistan 
Palästina
Palästinensisches Gebiet 
Palau 
Panama 
Papua-Neuguinea 
Paraguay 
Peru 
Philippinen 
Polen 
Portugal 
Puerto Rico 
Republik Kongo 
Republik Liberia 
Réunion 
Ruanda 
Rumänien
Russland  
Salomon Inseln 
Sambia 
Samoa 
San Marino 
Sao Tome & Principe 
Saudi Arabien 
Schweden 
Schweiz 
Senegal 
Serbien 
Seychellen 
Sierra Leone 
Simbabwe 
Singapur 
Slowakei 
Slowenien
Somalia 
Spanien 
Sri Lanka 
St. Kitts und Nevis 
St. Lucia 
St. Pierre und Miquelon 
St. Vincent und die Grenadinen 
Südafrika
Sudan 
Südkorea
Südsudan 
Suriname 
Swasiland 
Syrien 
Tadschikistan 
Taiwan 
Tansania 
Thailand  
Timor-Leste 
Togo 
Tonga 
Trinidad und Tobago 
Tschad 
Tschechische Republik 
Tunesien 
Türkei  
Turkmenistan 
Turks und Caicos Inseln 
Uganda 
Ukraine 
Ungarn 
Uruguay
USA
Vanuatu 
Venezuela 
Vereinigte Arabische Emirate
Vietnam 
Weißrussland 
Zentralafrikanische Republik 
Zypern 

Die nachfolgende Übersicht zeigt, in welchen Ländern Short Codes / Long Codes von Retarus zur Verfügung gestellt werden können. Für die Bereitstellung von lokalen Short Codes / Long Codes wenden Sie sich bitte an den Retarus Support.

LandLokale Short Codes / Long Codes verfügbar
Ägypten 
Argentinien 
Australien 
Bahrain 
Bangladesch 
Belgien 
Bosnien und Herzegowina 
Botswana 
Brasilien 
Bulgarien 
Chile 
China 
Dänemark 
Deutschland 
Dominikanische Republik 
Ecuador 
El Salvador 
Estland 
Finnland 
Frankreich 
Griechenland 
Großbritannien 
Guatemala 
Honduras 
Hong Kong 
Indien 
Irak 
Irland 
Israel 
Italien 
Jemen 
Jordanien 
Kanada 
Kasachstan 
Katar 
Kolumbien 
Kroatien 
Kuwait 
Lettland 
Libanon 
Litauen 
Luxemburg 
Malaysia 
Mazedonien 
Mexiko 
Moldau 
Nepal 
Neuseeland 
Nicaragua 
Niederlande 
Norwegen 
Oman 
Österreich 
Pakistan 
Palästina 
Panama 
Peru 
Philippinen 
Polen 
Portugal 
Puerto Rico 
Republik Liberia 
Rumänien 
Russland 
Saudi Arabien 
Schweden 
Schweiz 
Serbien 
Sierra Leone 
Singapur 
Slowakei 
Slowenien 
Spanien 
Südafrika 
Taiwan 
Tansania 
Thailand 
Tschechische Republik 
Tunesien 
Türkei 
Uganda 
Ukraine 
Ungarn 
USA 
Venezuela 
Vereinigte Arabische Emirate 
Vietnam 
Weißrussland 

Retarus SMS for Applications und Retarus SMS to Applications unterstützen jede Art von Business-Applikation. Im Folgenden sind einige Beispiele genannt:

One-time Password Authentication:
  • F5 BIG-IP APM
  • RSA SecurID
  • SMS PASSCODE
E-Mail-Applikationen:
  • Microsoft Exchange
  • Microsoft Office 365
  • IBM Notes
  • Apple Mail
  • Internet E-Mail Services (z.B. Gmail, Web.de, GMX, etc. …)
ERP-Applikationen:
  • SAP ERP
  • Microsoft Dynamics NAV/AX/GP/SL
  • Oracle E-Business Suite/Peoplesoft
  • Infor
  • Sage ERP
  • Epicor
CRM-Applikationen:
  • Microsoft Dynamics CRM
  • Salesforce
  • Sugar CRM
  • SAP CRM
  • SAP Hybris
  • Oracle Siebel
Campaign Management:
  • Adobe Campaign
  • IBM Campaign
  • Teradata Marketing Applications
  • Oracle Eloqua
  • Oracle Siebel
  • SAS Campaign Management
Monitoring:
  • IBM Tivoli
  • CA Spectrum
  • Check_MK
  • HP Business Service Management
  • Nagios XI
  • Zabbix
  • Zenoss
Platform-as-a-Service:
  • Amazon Web Services
  • Microsoft Windows Azure
  • IBM SmartCloud
  • Google AppEngine
  • Openstack
  • com
  • Heroku

Services für den SMS-Empfang

SMS-Empfang mit Applikationen

HTTP(S)

Retarus SMS to Applications ermöglicht den Empfang von SMS-Mitteilungen direkt in Business-Anwendungen, sodass sich diese direkt weiterverarbeiten lassen.
Mehr Infos
  • Maschinelle Weiterverarbeitung von SMS-Mitteilungen
  • Einbindung eingehender SMS-Mitteilungen in Workflows möglich
  • Bereitstellung der zum Empfang benötigten Nummern

Retarus SMS to Applications

Retarus SMS to Applications

SMS-Empfang mit E-Mail-Clients

SMTP

Retarus SMS2Mail ermöglicht den Empfang von SMS-Mitteilungen im E-Mail-Client. Eingehende SMS-Nachrichten werden per E-Mail an zuvor festgelegte Empfänger weitergeleitet und lassen sich so in bestehende Workflows einbinden.
Mehr Infos
  • Verteilung der SMS in Abhängigkeit von definierbaren Schlüsselwörtern
  • Beantwortung der SMS direkt aus dem E-Mail-Programm heraus
  • Bereitstellung der zum Empfang benötigten Nummern

Retarus SMS2Mail

Retarus SMS2Mail

Funktionsübersicht SMS-Empfang

Empfangs-OptionenHTTP(S)SMTP
Empfang von SMS in Applikationen 
Empfang von SMS als E-Mail 
Automatische SMS-Antwort (SMS Reply)  
Automatische Listengenerierung (SMS to List, z.B. für STOP-SMS, Opt-ins, Votings)  
Automatische Blacklists (SMS Blacklists)  
Abbilden von Workflows durch Keywords  
Service-OptionenHTTP(S)SMTP
DirSyncMit der Communication Directory Synchronization (kurz: DirSync) können User für Desktop-SMS-Dienste automatisch importiert werden. User-Listen werden mit Ihrem internen Directory synchron gehalten. Folgende Parameter können konfiguriert werden:

  • Maximale Anzahl an Einträgen, die während der Synchronisation gelöscht werden können
  • Struktur der zu synchronisierenden Daten
  • Option, Userdaten zu überschreiben
  • Sprache für Reports und Fehlermeldungen
  • Empfänger für Reports und Fehlermeldungen
  • Option, die Datei dem Report anzuhängen

 
VPN-Anbindung  
Konfiguration via Retarus EAS PortalRetarus Enterprise Administration Services Portal  

Services für den SMS-Versand

Versand von SMS mit Applikationen
oder über API

RESTSOAPSMPPSMTP

Mit Retarus SMS for Applications lassen sich SMS-Kurzmitteilungen aus beliebigen Business-Anwendungen wie CRM-, ERP- und Legacy-Systemen über das Retarus Global Delivery Network versenden. Der Service eignet sich auch für den Anschluss von Host-basierenden Anwendungen oder Web-Applikationen, aus denen eine Vielzahl an SMS verschickt werden sollen.
Mehr Infos
  • Anbindung über REST, SOAP, SMPP, SMTP oder SMS API
  • Rückmeldung des Versandstatus über das Eingangsprotokoll
  • Unterstützung von Versandprioritäten
  • Minutengenau einstellbare Versandzeiten
  • Keine Lastspitzenprobleme bei Batchläufen und großen Volumina
  • Billing auf System- und Mandantenebene mit Kostenstellenunterstützung

Retarus SMS for Applications

Retarus SMS for Applications

SMS-Versand mit SAP und SAP S/4HANA

BC-SMTP

Retarus SMS for SAP ermöglicht den Versand von SMS-Mitteilungen direkt aus SAP-Systemen über eine SAP-zertifizierte Schnittstelle im Retarus Global Delivery Network.
Mehr Infos
  • SMS-Versand für alle SAP-Systeme/Module, die BC-SMTP unterstützen
  • Status-Reports direkt in SAP
  • Implementierung ohne Veränderung des SAP-Systems
  • Keine Lastspitzenprobleme bei Batchläufen und großen Volumina
  • Billing auf System- und Mandantenebene mit Kostenstellenunterstützung

Retarus SMS für SAP und SAP S/4HANA

Retarus SMS für SAP und SAP S/4HANA

Versand von SMS mit E-Mail-Clients

SMTP

Retarus Mail2SMS ist eine universelle SMS-Schnittstelle für den Versand von SMS-Mitteilungen aus beliebigen E-Mail-Clients und zur Anbindung von Applikationen.
Mehr Infos
  • SMS-Versand aus beliebigen E-Mail-Clients und Applikationen
  • Rückmeldung des Versandstatus per E-Mail in verschiedenen Sprachen
  • Steuerung mit Befehlen über die Betreffzeile möglich
  • Nutzungsberechtigungen und Nutzerprofile einstellbar
  • Schnittstelle für Adressbuchsynchronisation für Active Directory, LDAP, Notes und weitere
  • Option: Nahtlose Integration mit Microsoft Exchange

Retarus Mail2SMS

Retarus Mail2SMS

SMS-Versand mit dem Webbrowser

BROWSER

Mit Retarus WebExpress lassen sich SMS-Aussendungen, Vorlagen, Sperrlisten und Verteiler bequem per Webbrowser erstellen. Durch das Workflow-optimierte Design sind Aussendungen im Handumdrehen verschickt.
Mehr Infos
  • Versand von SMS-Kampagnen
  • Zentrale Administration, hierarchische Benutzerrechte
  • Zentrale Verwaltung für Verteiler, Sperrlisten und Vorlagen
  • Zusammengesetzte SMS bis zu 10.000 Zeichen möglich
  • Zeichensätze: Standard GSM-7 und erweiterter Zeichensatz UTF-16 für zum Beispiel türkische, polnische oder asiatische Schriftzeichen
  • Sprachversionen: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch
  • Versand von Flash-SMS für die direkte Anzeige am Empfänger-Display (Anzeige abhängig vom Endgerät)
  • Editierbare Absenderkennung
  • Vorschau inklusive Zeichenberechnung und Testversand
  • Kombination mit Services zum SMS-Empfang möglich, z.B. für STOP-SMS

Alle technischen Spezifikationen zu Retarus WebExpress ›

Funktionsübersicht SMS-Versand

Versand-OptionenSOAPRESTSMPPSMTPBC-SMTPBrowser
Wählbare Absenderkennung      
Zeitlich steuerbarer Versand     
Dublettencheck vor Versand     
Zeiträume ohne SMS-Versand     
Zeichensatz GSM-7      
Zeichensatz UTF-16      
Smart Replacement von ungültigen ZeichenSmart Replacement: Nicht im GSM-7 Zeichensatz enthaltene Zeichen werden automatisch durch Ähnliche ersetzt.    
Versandpriorisierung     
Gültigkeitsbegrenzung der SMS    
Zustellbestätigung      
Lange SMS bis zu 10.000 Zeichen  n/a   
Flash SMS      
SMS Personalisierung 
Sperrlisten      
ReportingSOAPRESTSMPPSMTPBC-SMTPBrowser
Reporting im Retarus EAS      
Abfrage über API  
Status Callback via HTTP  
Status Callback via SMPP 
Status Report via E-Mail   
Format der Report-Mail (HTML, TXT, SAP)  
Report-Mail: eigene Templates möglich  
Sprachen für Report-MailSprachen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Spanisch
  • Italienisch

   
Reporting in WebExpress 

 

Report-InformationenSOAPRESTSMPPSMTPBC-SMTPBrowser
Nummern, an die zugestellt wurde      
Kostenstellen      
Referenzinformationen     
Anzahl SMS-Teile  n/a   
Status      
Statusdetails      
Start-Zeitpunkt gesamter Job      
End-Zeitpunkt einzelner Versand     
End-Zeitpunkt gesamter Job      
Versandoptionen (s.o.)      
Service-OptionenSOAPRESTSMPPSMTPBC-SMTPBrowser
DirSyncMit der Communication Directory Synchronization (kurz: DirSync) können User für Desktop-SMS-Dienste automatisch importiert werden. User-Listen werden mit Ihrem internen Directory synchron gehalten. Folgende Parameter können konfiguriert werden:

  • Maximale Anzahl an Einträgen, die während der Synchronisation gelöscht werden können
  • Struktur der zu synchronisierenden Daten
  • Option, Userdaten zu überschreiben
  • Sprache für Reports und Fehlermeldungen
  • Empfänger für Reports und Fehlermeldungen
  • Option, die Datei dem Report anzuhängen

  
VPN-Anbindung     
Konfiguration via Retarus EAS PortalRetarus Enterprise Administration Services Portal    
Konfiguration in WebExpress